Drei Sterne für PÖDÖR

Thomas Bühner wird Markenbotschafter

 

PÖDÖR greift nach den Sternen: Der Anbieter für Premium Öle und Essige verkündet die Kooperation mit Thomas Bühner, 3-Sterne-Koch und Patron des gefeierten Gourmetrestaurants „La Vie“ in Osnabrück.

„Wir sind hocherfreut und stolz, dass wir mit dem Ausnahme-Koch Thomas Bühner einen Markenbotschafter gefunden haben, der perfekt zu unserem Unternehmen passt“, sagt Helga Wachtmeister, PÖDÖR Deutschland. „Seine Philosophie und sein Anspruch an bedingungslose Qualität entsprechen genau den Grundsätzen, die auch bei uns den hohen Standard der Produkte bestimmen.“

Thomas Bühner, der seit mehr als 20 Jahren zum auserwählten Kreis deutscher Spitzenköche gehört und mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist, wird ab Oktober 2017 als PÖDÖR Markenbotschafter persönlich für die Spitzenqualität der Öle und Essige stehen, die der familiengeführte Premiumanbieter vorhält.

Der 3-Sterne-Koch und „Grand Chef“ bei Relais & Chateaux folgt in seiner Philosophie drei wesentlichen Leitsätzen, die den Eigengeschmack der Produkte, die Zubereitung der Gerichte und die Spannbreite der Küche betreffen. Alle drei „Dimensionen“ vereinen sich im Ergebnis zu einem kulinarischen Gesamtkunstwerk, das nur im Zusammenspiel aller Komponenten seine höchste Vollendung findet. „Die erste Dimension, die unabdingbarer Teil meiner Philosophie ist, betrifft den klaren und reinen Geschmack eines Produktes“ erklärt Thomas Bühner. „Genau an diesem Punkt treffe ich bei PÖDÖR auf den perfekten Partner. Die Öle und Essige zeigen einen authentischen und intensiven Geschmack, sie sind unverfälscht, pur und aus besten Zutaten hergestellt. Bei PÖDÖR spüre ich die Leidenschaft für das Produkt, höchste Güteansprüche und eine Qualität, die nur mit der Erfahrung einer langjährigen Tradition erreicht werden kann.“

Mit Thomas Bühner als Markenbotschafter an der Seite schlägt PÖDÖR ein neues Kapitel im Streben um höchsten Genuss auf. „Unser Ziel ist es, im Zusammenspiel mit Thomas Bühner einen weiteren Schritt in Richtung Premiumqualität, Exklusivität und kulinarische Vielfalt zu gehen“, so Helga Wachtmeister. „Wir freuen uns auf wechselseitige Inspirationen und eine erfolgreiche Kooperation im Sinne kulinarischer Spitzenqualität“.

Auszeichnungen

1996: 1. Michelin-Stern
1998: 2. Michelin-Stern
2001: Aufsteiger des Jahres, Gault Millau
2004: Spitzenkoch des Jahres, Aral Schlemmer Atlas
2004: Koch des Jahres, Bertelsmann Restaurant und Hotel Guide
2006: Koch des Jahres, 19 Punkte im Gault Millau
2006: Restaurant des Jahres, Der Feinschmecker
2009: Mitglied Relais & Chateaux, le Grand Chef
2011: 3. Michelin-Stern, 19 Punkte im Gault Millau, 5 von 5 Fs im Feinschmecker, 10 von 10 Pfannen im Gusto, 5 von 5 Sternen bei Varta, 5 von 5 Hauben bei Bertelsmann
2017: Taittinger Chefs Trophy

Passende Artikel

Es hilft nur probieren

Interview mit dem weltberühmten Starkoch Thomas Bühner

mehr
Pödör Black Table Dinner 2016

Das exklusive Fashion Dinner für besondere Feinschmecker

mehr